Optik


Das Experimentierset

.... umfasst alle für die Grundexperimente der Optik notwendigen Materialien. Es wird kein Netzanschluss benötigt, der Experimentierraum muss nicht verdunkelt werden.

 

Ein Großteil der Versuche wird auf den neben- oder hintereinander gestellten Experimentierschienen aufgebaut. Kleine Magnete halten die Versuchselemente. Es kommen drei batteriebetriebene Lichtquellen ("Leuchtkästchen") mit unterschiedlichen LED-Konfigurationen zum Einsatz. Sie verlöschen beim Einsetzen in den Koffer automatisch und erlauben das Experimentieren über viele Stunden. Die Batterien können nach Lösen von vier Schrauben problemlos ausgetauscht werden.

 

Das 98-seitige Anleitungsheft wird im Deckel des stabilen Kunststoffkoffers aufbewahrt.

Inhalt:

  • zwei Experimentierbänke
  • Leuchtkästchen mit fünf + drei Einzel-LEDs
  • Leuchtkästchen zum Erzeugen einer Lichtspur
  • Leuchtkästchen mit drei farbigen LEDs
  • Acyrylglasprisma mit mattierter Unterseite
  • Acyrylglashalbkreis mit mattierter Unterseite
  • zwei Oberflächenspiegel

 

  • Glaslinse in Fassung f = 60 mm
  • Glaslinse in Fassung f = 100 mm
  • Glaslinse in Fassung f = - 100 mm
  • zwei Lochblenden
  • Hohlspiegel d = 80 mm
  • Kunststoffstab für Schattenversuche
  • Meterstab ("Zollstock")


Die Einzelteile



Didaktische Struktur

Die folgende Übersicht gibt auch eine Empfehlung über die Arbeitsstruktur z.B. in freien Lernformen. Die Experimente im Hauptzweig bilden eine didaktische Linie und bauen aufeinander auf.  Die Versuche außerhalb dieser Linie ergänzen diese Inhalte.

 


Beispielversuche



Musteranleitung

Die Brechung des Lichts

Hier finden Sie die Anleitung

 

      "Die Brechung des Lichts"

 

  • in Deutsch mit Bildern
  •  in Russisch, Dari/Farsi und Arabisch als Textdatei mit gleicher Formatierung wie im deutschen Text

 

als Ansicht (zum Vergrößern klicken) und als Download.

Download
Die Brechung des Lichts.pdf
Adobe Acrobat Dokument 644.3 KB





Download
Winkelpapier.pdf
Adobe Acrobat Dokument 416.5 KB